Allgemeine Geschäftsbedingungen - wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie mich bitte

 

1.     Geltungsbereich und Vertragspartner

 

1.1.   Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) gelten zwischen Ihnen als Besteller und mir, Mag. Felicitas Andorfer, Einzelunternehmerin, Höchsmannstraße 9, A-4040 Linz, Österreich, Tel: +43 (0)660 / 48 43 036, Email: info@felicitas-andorfer.at, Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Fachgruppe der persönlichen Dienstleister, Berufszweig der Astrologen, firmen.wko.at, für alle Verträge über die Bestellung schriftlicher Horoskopanalysen sowie die Bestellung horoskopbezogener schriftlicher Fragebeantwortungen.

 

1.2.   Mit Ihrer Bestellung erklären Sie als Besteller, mit den AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung einverstanden zu sein. Die Anwendung allenfalls bestehender AGB des Bestellers ist ausgeschlossen.

 

1.3.   Für allfällige Rückfragen, Beschwerden oder Reklamationen kontaktieren Sie mich bitte unter Tel: +43 (0)660 / 48 43 036, Email: info@felicitas-andorfer.at oder unter meiner Firmenadresse Mag. Felicitas Andorfer, Höchsmannstraße 9, A-4040 Linz, Österreich.

 

2.     Bestellung und Vertragsabschluss

 

2.1.   Sämtliche Angebote auf www.felicitas-andorfer.at stellen ein freibleibendes und unverbindliches Angebot dar. Ich behalte mir ausdrücklich vor, Teile der Inhalte oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen. Schriftliche Horoskopanalysen und horoskopbezogene schriftliche Fragebeantwortungen können per Email oder über das Kontaktformular bestellt werden. Es gelten Leistungsumfang und Preise, wie zum Zeitpunkt der Bestellung in den einzelnen Angeboten auf www.felicitas-andorfer.at beschrieben.

 

2.2.   Für die Erstellung einer schriftlichen Horoskopanalyse beziehungsweise für eine horoskopbezogene schriftliche Fragebeantwortung sind vom Besteller gemeinsam mit der Bestellung seine Kontaktdaten (Name, Adresse, Email-Adresse) sowie seine genauen Geburtsdaten (Geburtsort, Geburtsdatum und die genaue Geburtszeit) per Email oder über das Kontaktformular an mich zu übermitteln. Die Geburtszeit ist auf der Geburtsurkunde oder dem Taufschein zu finden, ansonsten gibt das Standesamt des Geburtsortes Auskunft. Ohne die volllständige Übermittlung der genannten Daten kann die Bestellung nicht bearbeitet werden.

 

2.3.   Mit Absenden der Bestellung gemeinsam mit den in Punkt 2.2. angeführten Daten gibt der Besteller ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab und erklärt die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Angaben. Frau Mag. Felicitas Andorfer ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, dieses Angebot binnen längstens zehn Kalendertagen anzunehmen. Nach Einlangen der Bestellung wird dem Besteller eine Bestätigung seiner Bestellung an die von ihm angegebene Email-Adresse zugesandt. Die Annahme der Bestellung und damit der Vertragsabschluss erfolgen mit der Versendung einer Auftragsbestätigung per Email durch Frau Mag. Felicitas Andorfer an die vom Besteller angegebene Email-Adresse längstens binnen zehn Kalendertagen. Ab diesem Zeitpunkt ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht mehr möglich, da Bestellungen individuell für den Kunden angefertigt werden (siehe Punkt 5.).

 

3.     Vertragsgegenstand

 

Vertragsgegenstand ist die Erstellung und Lieferung (Zustellarten siehe Punkt 4.) von schriftlichen Horoskopanalysen beziehungsweise die individuelle schriftliche Beantwortung horoskopbezogener Fragen zu einem aktuellen Thema oder zu einem bestimmten Thema des Horoskopes des Bestellers (horoskopbezogene schriftliche Fragebeantwortungen) auf Grundlage der vom Besteller bei seiner Bestellung angegebenen Daten.

 

4.     Preise, Lieferung und Zahlung

 

4.1.   Es gelten jene Preise und Bedingungen wie zum Zeitpunkt der Bestellung in den einzelnen Angeboten auf www.felicitas-andorfer.at beschrieben. Die Preise verstehen sich in Euro, im Falle der Bestellung schriftlicher Horoskopanalysen in gebundener Form zuzüglich Versandspesen entsprechend Umfang der Bestellung und Versandort. Änderungen und irrtümliche Preisauszeichnungen vorbehalten.

 

4.2.   Alle angeführten Preise sind umsatzsteuerfrei gemäß der Kleinunternehmerregelung (§ 6 Abs. 1 Z 27 UstG).

 

4.3.   Wenn nicht anders angegeben, sind sämtliche Produkte binnen sieben Werktagen nach Erhalt vom Besteller zu bezahlen.

 

4.4.   Schriftliche Horoskopanalysen in PDF-Form laut Angeboten werden gemeinsam mit der Rechnung üblicherweise innerhalb von zwei Werktagen, längstens binnen fünf Werktagen, nach Auftragsbestätigung per Email versandt. Die Bezahlung erfolgt vom Besteller nach Erhalt der Horoskopanalyse binnen sieben Werktagen per Banküberweisung auf das im Versand-Email angegebene Konto der Versenderin.

 

4.5.   Schriftliche Horoskopanalysen in gebundener Form laut Angeboten werden nach Eingang des Kaufpreises auf dem in der Bestellbestätigung angegebenen Bankkonto der Versenderin üblicherweise innerhalb von fünf Werktagen, längstens binnen zehn Werktagen, per Post versandt. Die Lieferfristen gelten für den Versand innerhalb Österreichs. Außerhalb Österreichs verlängern sich die Lieferfristen entsprechend je nach Land.

 

4.6.   Individuelle schriftliche Beantwortungen zu horoskopbezogenen Fragestellungen werden für bestehende Kunden in PDF-Form laut Angebot gemeinsam mit der Rechnung per Email üblicherweise innerhalb von fünf Werktagen, längstens binnen zehn Werktagen, nach Auftragsbestätigung versandt. Die Bezahlung erfolgt vom Besteller nach Erhalt der schriftlichen Fragebeantwortung binnen sieben Werktagen per Banküberweisung auf das im Versand-Email angegebene Konto der Versenderin.

 

4.7.   Für Neukunden werden individuelle schriftliche Beantwortungen zu horoskopbezogenen Fragestellungen in PDF-Form laut Angebot nach Eingang des Kaufpreises auf dem in der Bestellbestätigung angegebenen Bankkonto der Versenderin üblicherweise innerhalb von fünf Werktagen, längstens binnen zehn Werktagen, nach Zahlungseingang versandt.

 

5.     Rücktrittsrecht

 

Schriftlichen Horoskopanalysen sowie schriftliche horoskopbezogene Fragebeantwortungen werden individuell aufgrund der vom Besteller angegebenen Daten erstellt beziehungsweise bearbeitet. Aufgrund dieser individuellen Anfertigung sind sowohl schriftliche Horoskopanalysen als auch schriftliche horoskopbezogene Fragebeantwortungen gemäß § 18 Abs. 1 Z 3 FAGG vom Rücktrittsrecht ausgenommen.

 

6.     Gewährleistung und Haftung

 

6.1.   Die Erstellung schriftlicher Horoskopanalysen beziehungsweise die schriftliche Beantwortung horoskopbezogener Fragestellungen erfolgt entsprechend anerkannten astrologischen Prinzipien nach bestem Wissen und Gewissen und mit größter Sorgfalt. Eine Gewährleistung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in Horoskopanalysen oder bei der Beantwortung horoskopbezogener Fragestellungen gemachten Aussagen wird von Frau Mag. Felicitas Andorfer jedoch nicht übernommen.

 

6.2.   Weiters wird von Frau Mag. Felicitas Andorfer keinerlei Haftung übernommen für Schäden, Nachteile oder sonstige Folgen aufgrund oder im Zusammenhang mit den in Horoskopanalysen oder bei der Beantwortung horoskopbezogener Fragestellungen gemachten Aussagen außer im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

6.3.   Nach dem derzeitigen Stand der Technik kann die jederzeitige Verfügbarkeit und/oder die Fehlerfreiheit der Datenübertragung über das Internet nicht gewährleistet werden. Für derartige Ausfälle ist daher jegliche Haftung ausgeschlossen.

 

6.4.   Der Besteller wird ersucht, bestellte Produkte nach Erhalt auf Mängel zu überprüfen und bei Vorliegen eines Mangels (z.B. unvollständige oder beschädigte Lieferung) dies Frau Mag. Felicitas Andorfer unverzüglich schriftlich an die Firmenadresse oder per Email mitzuteilen. Bei offensichtlichen Transportschäden ist dies bei der Post zu reklamieren, die Bestellung nur mit Vorbehalt zu übernehmen und dies unverzüglich der Versenderin zu melden.

 

6.5.   Bei allen bestellten Produkten gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren. Mängel, die bestellte Produkte im Zeitpunkt der Übergabe an den Besteller aufweisen, werden in diesem Zeitraum innerhalb des gesetzlich vorgegebenen Rahmens (§§ 922 ff ABGB) durch Verbesserung oder Austausch (nach Wahl des Kunden), sollte dies nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich sein oder mit erheblichen Unannehmlichkeiten für den Kunden verbunden sein, durch Wandlung oder Preisminderung innerhalb angemessener Frist behoben. Bei Zusendung eines neuen mangelfreien Produktes kann vom Kunden die Rücksendung der mangelhaften Sache verlangt werden (auf Kosten der Versenderin).

 

6.6.   Es liegt in der Verantwortung des Bestellers, korrekte Daten (Name, Adresse, Email-Adresse, Geburtsort, Geburtsdatum und Geburtszeit) für die Erstellung und Lieferung der jeweiligen Horoskopanalysen beziehungsweise zur Beantwortung einer horoskopbezogenen Fragestellung an Frau Mag. Felicitas Andorfer zu übermitteln. Für Schäden, die Frau Mag. Felicitas Andorfer durch allfällige Falschangaben des Bestellers entstehen, haftet der Besteller.

 

7.     Urheberrecht

 

Nach individuellen Kundendaten erstellte Horoskopanalysen sowie schriftliche horoskopbezogene Fragebeantwortungen sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Jegliche über den persönlichen Gebrauch hinausgehende, insbesondere jegliche gewerbliche Nutzung, Weitergabe, Bearbeitung oder Verkauf der jeweiligen Texte und Grafiken oder von Teilen davon ist nicht gestattet.

 

8.     Rechtswahl und Gerichtsstand

 

8.1.   Für gegenständliche Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich österreichisches Recht, jedoch unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts.

 

8.2.   Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt, soweit gesetzlich zulässig, Linz als vereinbart.

 

8.3.   Sofern der Besteller Verbraucher im Sinne des KSchG ist, ist für allfällige Rechtsstreitigkeiten jenes Gericht zuständig, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Bestellers liegt.

 

8.4.   Zwingende Bestimmungen des Rechts jenes Staates, in dem ein Besteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt, wenn der Besteller die zum Abschluss des Vertrages erforderlichen Rechtshandlungen im Staat seines gewöhnlichen Aufenthalts vorgenommen hat. Dies gilt nicht, wenn der Vertrag ganz oder teilweise der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Bestellers zugerechnet werden kann.

 

9.     Sonstiges

 

9.1.       Vertrags- und Geschäftssprache ist Deutsch.

 

9.2.       Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von mir, Mag. Felicitas Andorfer, jederzeit geändert werden. Über entsprechende Änderungen werde ich auf meiner Website gesondert informieren.

 

9.3.       Sofern eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus welchem Grunde immer unwirksam ist, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine andere Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Gleiches gilt für Regelungslücken.

 

 Informationen zum Datenschutz